Slide background

Wichtige info

Silikonreste auf Beschichtungsflächen

Es ist für uns nicht möglich, zu erkennen, ob sich Silikonreste auf den Werkstücken befinden. Silikon ist wasserfest und zudem noch extrem hitzebeständig. Daher würden wir das erst nach dem Einbrennen erkennen. Bitte benutzen Sie deshalb keine silikonhaltigen Öle, Dichtmittel, etc. auf den Werkstücken.

Rost und Oxidation an den Beschichtungsgegenständen

Rost und Oxidschichten können nur noch durch Strahlen oder Schleifen entfernt werden. Die effizienteste Methode zur Vermeidung ist: Durch die Verwendung von Handschuhen während des Fertigungsprozesses. Desweiteren:

Werkstücke NIEMALS im Freien lagern oder in Feuchten Räumen.

Für ein möglichst trockenes Lagerklima und eine konstante Temperatur sorgen, am besten ab 14 Grad Celsius.

Auch Aluminium oxidiert ( Weißrost). Daher niemals nasses Aluminium mit Kontakt aufeinander stapeln. Das gleiche gilt für verzinke Werkstücke (NUR IN TROCKENEN LAGERN).

Aufhängelöcher

Aufhängelöcher sind notwendig, da alles zum Beschichten aufgehängt werden muss. Die Löcher brauchen minimal einen Durchmesser von 4 mm. Große und schwerere Werkstücke werden durch mehrere Löcher aufgehängt und fixiert. Wir möchten Sie bieten, diese Löcher selbst zu bohren, da wir nicht wissen, wo die Löcher später zu sehen sind.

Bei längeren Werkstücken benötigen wir Löcher in Abstand von je 2meter.

Aufkleber und selbstklebendes Klebeband

Aufkleber und Kleberband hinterlassen Rückstände auf der Beschichtungsoberfläche. Dadurch ist die optimale Beschichtung nicht gewährleistet.

Für die Pulverbeschichtung auf Zunder geben wir keine Garantie!

Feuerverzinkung

Das Pulverbeschichten von feuerverzinktem Material ist sehr problematisch und wird nur unter Vorbehalt und ohne Garantie von uns durchgeführt! Eine ausreichende Qualität kann nicht garantiert werden!

Beschriftungen

Mit Edding nur die nicht zu beschichtende Seite beschriften, da die Schrift nach der Beschichtung sichtbar ist.

Kratzer auf Werkstücken und Hitzeeinwirkung

Wir machen Sie darauf aufmerksam, daß Kratzer oder andere Beschädigungen bzw. Unebenheiten der Oberfläche nach dem Beschichten noch stärker durch die Lichtbrechung sichtbar sind.

Die Werkstücke sind bei Temperaturen bis zu 200°C für 20 min im Ofen. Dadurch können sich die Werkstücke verziehen. 4Pulver übernimmt in diesen fällen keine Gewährleistung.

Aktuelles

4 Pulver Pulverbeschichtung

DB703 Feinstruktur Matt auf Feuerverzinkung

4 Pulver Pulverbeschichtung

Neue Reinigungschemie extra für Verzinkung , vorher-nachher Bilder

4 Pulver Pulverbeschichtung

Etwas feines am Freitag

4 Pulver Pulverbeschichtung

Unsere neue 7 Meter lange Spritzwaschanlage mit 3 Behältern und Temperaturreglern . 1.Abbeizen/Enfetten 2.Eisenphosphatieren/entfetten 3.Passivieren

4 Pulver Pulverbeschichtung

Melonengelb ist wohl angesagt 😎

4 Pulver Pulverbeschichtung

Durch die regelmässige Ofen Messung können wir gleichmässige einbrennen auf die gesamte länge von 7500mm garantieren.

4 Pulver Pulverbeschichtung

Diverse Teile für Harley-Davidson

4 Pulver Pulverbeschichtung

Kundenfoto von fertigen Fahrrad